29 Teams zeigen ihr Können

20 Minuten hat jedes Team Zeit, um seine Fähigkeiten in Sachen Einsatz-Management und technische Rettung unter Beweis zu stellen. Auf die drei erfolgreichsten Teams warten Preise im Gesamtwert von 50.000 Euro.

Die Challenge wird von erfahrenen internationalen Gutachtern überwacht und bewertet. Bevor es in ihrem Szenario an die Arbeit geht, bekommen die Teams zunächst eine Einweisung in den Umgang mit den Rettungsgeräten von Holmatro und in die Befreiung von eingeklemmten Personen.

Die Fahrzeuge für die Holmatro Rescue Challenge stellt BMW. Dank der Kooperation haben Feuerwehrleute aus der ganzen Welt die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten an modernen BMWs zu testen und sich weiterzubilden. BMW nutzt die INTERSCHUTZ, um den Teams neueste Entwicklungen bezüglich Fahrzeugtechnologie zu vermitteln, beispielsweise bezüglich Hochspannung und den strukturelle Karosserie-Verstärkungen.

Ehre, Ruhm und... Geld

Der Gewinn der Challenge ist eine Ehre – die Teilnahme lohnt sich aber auch darüber hinaus: Als Anerkennung für ihre Leistung erhalten die drei besten Teams zusätzlich Rettungsgeräte von Holmatro im Gesamtwert von 50.000 Euro. Die Preise werden am letzten Tag der INTERSCHUTZ in den Kategorien bestes Team insgesamt, bestes technisches Team und bester Teamgeist vergeben.

Wie auch 2015 schon wird die Holmatro Rescue Challenge 2021 als Streaming-Video live übertragen.

Weitere Informationen Lineup Rescue Challenge Programm