Für die Zeit "nach Feierabend" gibt es wieder einen INTERSCHUTZ-Stammtisch im " { "href" : "http://www.brauhaus.net/", "vLink" : false, "text" : "Brauhaus Ernst August", "target" : "_blank", "tracking" : null , "vTrackingFooter" : null } " und dazu ein eigenes INTERSCHUTZ-Festbier geben.

Phillipp Aulich, einer der beiden Geschäftsführer des Gasthauses, verrät Einzelheiten: "Braumeister Lars Jüttner werde ein wohlschmeckendes, dem Thema angemessen "leicht rauchiges" und rötlich-bernsteinfarbiges Bier kreieren. Die Farbe entsteht durch Verwendung verschiedener Röstmalze."

Jeder Besucher und jeder Aussteller der INTERSCHUTZ ist hier herzlich Willkommen, wenn die Messetore abends schließen. Na dann, "Prost"!