Anzeige
Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni, Hannover
Startseite>News>Artikel
Brandschutz

Alte DIN-Druckkupplungen an neuen Schläuchen

Was der weltweit renommierte Schlauchanbieter Gollmer & Hummel auf der INTERSCHUTZ 2020 mit Live-Vorführungen vorstellt, ist alles andere als der sprichwörtlich alte Wein in neuen Schläuchen, sondern eine clevere Entwicklung: ein Einbindesystem für konventionelle DIN-Druckkupplungen.

24.07.2019
Trendspot-Redaktion
Gollmer+Hummel_Easy-Fix-front
GH EASY-FIX

"Ein Schlauch. Ein Wort!" - dieses Motto füllt die Gollmer & Hummel GmbH aus Straubenhardt seit fast 150 Jahren mit Leben. Die Baden-Württemberger arbeiten bis heute erfolgreich daran, den Menschen, die jeden Tag alles geben, stets die bestmöglichen Schläuche zur Verfügung zu stellen. Das unabhängige Familienunternehmen, bei dem bereits die fünfte Generation am Ruder ist, will sich mit einer zukunftsorientierten, leistungsstarken Firmenstruktur optimal für die Herausforderungen am Markt aufstellen. Dank ihres qualifizierten Fachpersonals und hochmodernen Maschinenparks wurden die Straubenhardter zu einem der weltweit führenden Schlauchanbieter. Fast eineinhalb Jahrhunderte Erfahrung mit der Suche nach dem perfekten Schlauch brachten nun auch die jüngste Entwicklung hervor: das neue Einbindesystem GH EASY-FIX, designt und entwickelt von Gollmer & Hummel.

Mit dem neuen Einbindesystem GH EASY-FIX, das auf der INTERSCHUTZ 2020 in Hannover mit Live-Vorführungen präsentiert wird, können herkömmliche, seit 2008 zertifizierte DIN-Druckkupplungen in den Größen C/42 / C/52 / B/75 weiterverwendet werden. In Planung ist zudem die Größe D/25. Die Montage und Demontage der Schläuche soll laut der Baden-Württemberger mit dem GH EASY-FIX Montagegerät selbst für Ungeübte ein Kinderspiel sein. Darüber hinaus sollen Anwender gegenüber der Nutzung des konventionellen Drahteinbandes von einer enormen Zeit- und Kostenersparnis profitieren. Zu den weiteren Vorteilen des Systems gehört, dass alle GH EASY-FIX-Komponenten wiederverwendbar sind, dank Nachrüstsatz, bestehend aus Innen- und Außenring, bereits vorhandene DIN-Druckkupplungen verwendet werden können und der Schlauch formschlüssig verpresst wird, sodass kein Verrutschen möglich ist. Zudem dient der kegelförmige Außenring auch als Kantengleiter, um ein Verhaken an Hindernissen wie Kanten, Ecken und Stufen zu verhindern.

Gollmer & Hummel GmbH (D-75334 Straubenhardt)
Website: www.gollmer-hummel.net/

Anzeige
Anzeige