Anzeige
Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni, Hannover
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Brandbekämpfungsturbine FT10e

Brandbekämpfungsturbine FT10e

Stationärer Brandschutz mit Turbine

Logo EmiControls

Aussteller

EmiControls

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Brandbekämpfungsturbine FT10e
Logo Brandbekämpfungsturbine FT10e

Produktbeschreibung

Die Brandbekämpfungsturbine FT10e stellt eine neue und innovative Generation stationärer Brandbekämpfung dar. Ihr Alleinstellungsmerkmal: sie kann Wassernebel weit werfen und somit das Feuer schneller löschen.
Die Brandbekämpfungsturbine FT10e wurde speziell für den stationären Brandschutz entwickelt und kann vollautomatisch von jedem Branddetektionssystem angesteuert werden. Im Falle eines Brandes schaltet sich die Turbine ein und hält das Feuer unter Kontrolle, bis die Feuerwehr eintrifft.
Da die Turbine mit Wassernebel arbeitet, bietet sie viele Vorteile. Vor allem im Brandfall kann die Struktur durch den Wassernebel besser gekühlt werden und die geringeren verwendeten Löschmengen führen auch zu reduzierten Brandfolgekosten.

Die Brandbekämpfungsturbine FT10e kann auch mit Schaum verwendet werden.

Die FT10e ist zertifiziert für folgende Brandklassen:
› A = feste Brennstoffe
› B = flüssige Brennstoffe
› C = gasförmige Brennstoffe
› F = Fettbrände

Produkt-Website

Halle 13, Stand D38

(Hauptstand)

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.