Weil vorkonfiguriert nicht vorgefertigt bedeutet, bieten alle Fahrzeuge zahlreiche Optionen für die individuellen Anforderungen der Feuerwehren. Die nächste Generation der erfolgreichen Magirus EC-Line verbindet überzeugende Leistung, Qualität und Sicherheit mit kürzesten Lieferzeiten.

Über die Entwicklung der EC-Line

Magirus bietet seit über 150 Jahren technologisch führende Fahrzeuge und Lösungen für Feuerwehren und Einsatzkräfte. So entwickelt, baut und liefert das Unternehmen beispielsweise jedes Jahr viele hundert Löschfahrzeuge. Mit den so gewonnen Erfahrungen und Kenntnissen, welche Lösungen besonders gut umgesetzt wurden und was bei den Feuerwehren vorrangig gewünscht wird, hat Magirus in seinem Excellence Center in Ulm einen völlig neuen Lösungsansatz entwickelt und erstmalig im Januar 2016 seine Excellence-Klasse, kurz EC-Line, vorgestellt.

Die EC-Line steht für hochwertigste und besonders umfangreich ausgestattete Fahrzeuge zu einem attraktiven Preis in einem vorkonfigurierten Fahrzeugkonzept. Magirus zeigt damit, dass modernste Ausstattung und Technologien in einem Fahrzeug nicht im Widerspruch zu begrenzten Budgets stehen müssen. Der nachhaltige Erfolg der EC-Line und die zahlreichen positiven Rückmeldungen von Feuerwehren sprechen für sich.

Magirus Website