Anzeige
Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni, Hannover
Startseite>News>Artikel
Brandschutz

Löscht alles außer Durst!

Aus England kommt mit Firexo eine neue universelle Feuerlöschflüssigkeit, die die Brandbekämpfung gleich in mehrfacher Hinsicht revolutionieren soll.

30.01.2019
Firexo_Ltd
Firexo Ltd.

Mittel zum Löschen von Feuer gibt es viele: Neben dem Klassiker Wasser gehören Pulver, Schaum und Kohlendioxid zu den gebräuchlichsten. Natürlich haben all diese Mittel ihre Daseinsberechtigung und funktionieren im Ernstfall gut - vorausgesetzt, es handelt sich um das "passende" Feuer. Denn bisher eignet sich keines der bekannten Löschmedien für alle Arten von Feuer gleich gut. Das aber könnte sich in naher Zukunft ändern, denn aus England kommt eine neue Löschflüssigkeit, die ihre Erfinder selbst als bahnbrechend, ja als revolutionär einstufen, und die sich tatsächlich zum zuverlässigen Bekämpfen aller Brandklassen (A bis F) eignen soll. Und nicht nur das, Firexo vom gleichnamigen Hersteller aus dem britischen Berkshire soll zudem die Löschdauer dramatisch verkürzen.

So genügten bei einem Test neun Liter der Flüssigkeit, um einen Fahrzeugbrand in gerade einmal 53 Sekunden zu löschen. Bei herkömmlichen Methoden kann es bis zu einer Stunde dauern, mit einem Wasserverbrauch von bis zu 1 800 Litern. Darüber hinaus soll das aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellte Firexo ungiftig und biologisch abbaubar sein. Aufgrund seiner schnellen Wirkung und des geringen Bedarfs an Löschmittel verursacht Firexo weniger Löschschäden, zudem kühlt es die gelöschten Materialien rasch auf Berührungstemperatur herunter. Die Entwickler sehen in Firexo sogar das Potenzial für eine neue Methodik bei der Brandbekämpfung. So sei es denkbar, schnell einsatzbereite Motorräder zum Einsatzort zu schicken, jedes mit genug Löschmittel an Bord, um bis zu drei Fahrzeuge zu löschen. Dass dies funktionieren kann, hat Firexo mit einem eigenen Vorführmodell bereits eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Dave Breith, CEO von Firexo, zu der neuen Erfindung: "Momentan dauert die Löschung von Bränden jeder Kategorie zu lange. Menschen, die Sachen, Wertgegenstände, Häuser, Anlagen und liebe Menschen verloren haben, würden dem zustimmen. Das lebensrettende Potenzial von Firexo ist klar. Es kann überall dort verwendet werden, wo sich normale Feuerlöscher finden - von Feuerwehrleuten und im Notfall auch von Privatpersonen zu Hause. Es eignet sich gleichermaßen für kleine Brände oder auch Waldbrände. Die Revolution der Brandbekämpfung ist da, und die Möglichkeiten sind grenzenlos."

Firexo Ltd. (GB-Berkshire, RG2 6GP, Großbritannien)
Website: https://firexo.com

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer
Anzeige
Anzeige