Anzeige
Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni, Hannover
Startseite>News>Artikel
Brandschutz

Das letzte Wort hat jetzt wieder der Einsatzleiter!

Das SI-100-MASTER Modul von SIMON PROtec Systems sorgt gemeinsam mit dem neuen Feuerwehrbedientaster (FBT) dafür, dass Einsatzleiter der Feuerwehr zukünftig die Alarme der digitalen Brandmeldeanlage vor Ort übersteuern können, um die Einsatztaktik dem Geschehen entsprechend anzupassen.

13.02.2019
SIMON_Bedientaster_Rauchabzug
SIMON Bedientaster Rauchabzug

Dem anlagentechnischen Brandschutz kommt in modernen Brandschutzkonzepten eine wichtige Rolle zu. Seitens der Brandmeldeanlage und angeschlossenen Rauchabzugszentralen sorgt eine ausgeklügelte Brandfallsteuermatrix nach Brand- und Rauchdetektion für ein automatisches Öffnen von Rettungswegen und Rauchabzügen durch entsprechende Öffneraggregate. Darüber hinaus erfolgt eine umgehende Alarmierung der Feuerwehr zur aktiven Brandbekämpfung. Dabei ist es unerlässlich, dass der zuständige Einsatzleiter der Feuerwehr vor Ort die volle Kontrolle über das Brandobjekt erhält. Für diesen Zweck bietet SIMON PROtec Systems jetzt eine neue Erweiterung für ihre digitale Modulzentrale M-SHEV an.

Bei dieser lassen sich über die Prioritätenfunktion verschiedene automatische Schemata einstellen, so kann zum Beispiel die Brandmeldeanlage die Rauchabzugsklappen zunächst schließen, wobei der örtliche Rauchmelder das einzelne Fenster wieder öffnet. Im Ernstfall aber soll die Feuerwehr darüber entscheiden können, welche Klappe sich öffnet und welche geschlossen bleibt. Mit dem neuen SI-100-MASTER Modul kann jetzt nach entsprechender Einbindung in die jeweilige Gruppe eine übergeordnete RWA-Gruppe erzeugt werden, die alle anliegenden Alarme überschreibt. Dies funktioniert sowohl in Richtung AUF als auch in Richtung ZU. Bedient wird das neue SI-100-MASTER Modul über den Feuerwehrbedientaster (FBT), der über einen Schlüssel vor Fremdzugriff abgesichert ist. Nach seiner Aktivierung kann der Einsatzleiter der Feuerwehr individuell die zugeordneten RWA-Gruppen übersteuern und somit seiner Einsatztaktik anpassen. Der zur Bedienung notwendige einheitliche Schlüssel sollte dabei seinen Platz im Feuerwehrschlüsselkasten finden.

SIMON PROtec Systems GmbH (D-94036 Passau)
Website: https://simon-protec.de

Anzeige
Anzeige