Anzeige
Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Voll löschfähige Kommandowagen
Premiere

Voll löschfähige Kommandowagen

Volle Löschkraft jetzt schon vom ersteintreffenden Feuerwehrfahrzeug

Logo aquadraulic

Aussteller

aquadraulic

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Voll löschfähige Kommandowagen
Logo Voll löschfähige Kommandowagen
Logo Voll löschfähige Kommandowagen
Logo Voll löschfähige Kommandowagen
Logo Voll löschfähige Kommandowagen

Produktbeschreibung

Kommandowagen sind normalerweise die ersten am Brandherd eintreffenden Feuerwehrfahrzeuge, aber anstelle akzeptablen Löschzubehörs haben sie nur handgehaltene Feuerlöscher dabei. Das ist nicht sehr professionell. In neuerer Zeit gab es auch verschiedene Versuche, Hochdruck-, Nebel- oder Schaumaggregate im Heck einzuschieben, was aber erfolglos blieb, weil neben dem Löschtrupp kein Sicherungstrupp gleichzeitig mit Löschmittel beliefert werden konnte, so dass ein Betrieb in Haus- und Gefahrenbereichen unzulässig ist. Tragkraftspritzen andererseits verbrauchen so viel Wasser, dass der in Pkw mitgeführte Wassertank innerhalb von Sekunden entleert ist.

AQUADRAULIC, D-39175 Biederitz hat deswegen zur Problemlösung folgendes System entwickelt: (1) verdoppelte Leistung, um gleichzeitigen Einsatz von zwei Trupps zu ermöglichen, so dass Haus- und Gefahrenbereiche nunmehr betreten werden dürfen, (2) Schnellangriff mit bis zu sechs schnell wechsel- und optimierbaren Löscharten, (3) betrieben durch nur eine einzige Hochdruckausrüstung statt bislang einer Vielzahl, (4) derart einfach zu handhaben wie ein normaler Hochdruckreiniger, aber (5) zu unglaublich günstigem Preis. Diese Vorteile und das Nichtbestehen von Nachteilen führen zur Erwartung, dass das neue System für Normalanwendungen eine echte Alternative zur (wegen ihres hohen Gewichtes aber untragbaren) Tragkraftspritze ist. Jedenfalls werden Kommandowagen (SUVs, Off-Roader, Pick-Ups) mit dem neuen Löschsystem zu wirklich professionellen und leistungsstarken sowie preisgünstigen Löschfahrzeugen.

Freigelände, östlich von Halle 24, Stand A01

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.