Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >VenION PIU (Patient Isolation Unit)

VenION PIU (Patient Isolation Unit)

Logo VenION PIU (Patient Isolation Unit)
Logo VenION PIU (Patient Isolation Unit)

Messestand
(Hauptstand)

Halle 13, Stand B82/2

Produktbeschreibung

Das System dient zur Evakuierung von Personen. Patienten mit hoch ansteckenden Krankheiten können so aus einem kontaminierten Bereich in einen sauberen Bereich transportiert werden. Der Patient wird in der belüfteten Hülle isoliert, die über Reissverschlusssysteme geöffnet bzw. verschlossen werden kann. Die Umgebungsluft wird über Rückschlagventil durch ein batteriebetriebenes (Alternativ Fz oder 220V) Gebläse angesaugt und kontrolliert an den Patienten abgegeben. Ebenso wird die Luft innerhalb der Einhausung über die Filter kontrolliert an die Umgebung abgegeben. Das Gebläse kann 4 bis 6 Stunden eingesetzt werden. Wird die Luftmenge unterschritten, löst das Gebläse einen Alarm aus. Die Einhausung wird mit 2 bis 5mbar Unterdruck betrieben und schützt so die Umgebung vor der Kontamination des Patienten bei allfälligen Leckagen. Die kontaminierte Einhausung kann mit ein paar Handgriffen entfernt und durch eine saubere ersetzt werden.

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

VenION

Datenblatt VenIONweiterlesen

VenPIPE

Im Vollschutzanzug VenPIPE® ist die Luftführung komplett integriert. Es wird kein separates Gerät zur Belüftung unter dem Anzug benötigt. Regelventil, Warnvorrichtung und Anschluss befinden sich am Schlauchende. Der antistatisch ableitende Anschluss ist mit dem Anzug fest verbunden! Ein HEPA-Filter am ...weiterlesen

Premiere

Case One

Die Anzüge schützen gegen organische und anorganische Gefahrstoffe, Stäube, Aerosole, Partikel oder Gase. Dicht angebrachte Butyl-Handschuhe nach EN 466 und dicht angebrachte Stiefelsocken mit Tropfrand schützen den Anzugsträger zu 100%. Einstieg über die Front oder den Rücken mit einem abgedeckten (mit ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.