Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Powercool SX3 Kühlanzug
Premiere

Powercool SX3 Kühlanzug

pervormance international

Zur Ausstellerseite
Logo Powercool SX3 Kühlanzug
Logo Powercool SX3 Kühlanzug
Logo Powercool SX3 Kühlanzug

Messestand

Halle 25, Stand A18

Produktbeschreibung

Deutlich erhöhte Temperaturen spiegeln sich in der Regel in einer geringeren Leistungsfähigkeit und verminderten Konzentrationsfähigkeit wider und können zu einer Gefährdung von Gesundheit und Sicherheit der Beschäftigten führen. Gerade die Arbeit im Schutzanzug ist in diesem Zusammenhang meist als gefährlich einzustufen. Hier sind Fehler aufgrund von Leistungseinbrüchen oder Konzentrationsschwächen eine möglicherweise lebensgefährliche Angelegenheit. Denn die Arbeit in den oft sogar luftdichten Anzügen führt zu einer schnellen Erhitzung des Körpers. Jeder Handgriff wird zur Schwerstarbeit.
Länger als 90 Minuten kann man es in so einem Anzug kaum aushalten, meinen Experten. Meist ist die maximale Zeit, in der im Schutzanzug gearbeitet werden kann, sogar eher niedriger als offiziell angegeben. Konzentration und Leistung des Schutzanzugsträgers sind dann schnell auf dem Nullpunkt. Abkühlung tut Not und kann im Ernstfall Leben retten.

Darüber hinaus hat das Thema Regeneration nach dem Feuerwehreinsatz eine große Bedeutung. Bei den teilweise extremen Arbeitsbedingungen, wie z. B. auch im CSA ist es wichtig, schnell und umfassend zu regenerieren. Gerade auch, weil oft die empfohlenen Regenerationszeiten aufgrund von Personalmangel nicht eingehalten werden können.

Der E.COOLINE Kühlanzug bietet eine schnelle und effektive Kühlung während des Einsatzes sowie eine einfache, schnelle und professionelle Maßnahme zur Regeneration, die immer und überall ohne große Logistik durchgeführt werden kann.

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Premiere

Powercool SX3 Kühlanzug

Schnellere Regeneration durch Kühlung - für mehr Gesundheit, Sicherheit und Leistung beim Feuerwehreinsatzweiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.