Anzeige
Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni, Hannover

LIONGUARD®

Logo Fire Shield I

Aussteller

Fire Shield I

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo LIONGUARD®

Produktbeschreibung

Gefährliche Güter der Klasse 9 Lithium Ionen Batterien

Verpackungen für kritische, beschädigte und nicht beschädigte Lithium Ionen Batterien.

1. Hintergrund: Lithium-Ionen-Technologie

Das Gefahrenpotential bei der Herstellung, Lagerung und dem Transport von Lithium-Ionen-Batterien ist beträchtlich. Die Verwendung von Lithium-Ionen-Batterien, Zellen und Batteriemodulen wird in allen industriellen Anwendungen in den kommenden Jahren stark zunehmen. Allen voran ist sicherlich der Bereich Automotive zu nennen. Es gilt zu beachten, dass beschädigte Lithium-Ionen-Batterien beim Transport stets Gefahrgut darstellen. Aus den maßgeblichen, international geltenden Normen und Vorschriften der ADR, aber auch die der IATA-DGR, ICAO-TI, IMDG sowie RID und in Verbindung mit UN3090, UN3091, UN3480, UN3481 leiten sich je nach Transportweg die entsprechenden Verpackungsnormen ab.

2. Das Produkt

Das Produkt PyroBubbles® ist ein von der MPA Dresden nach DIN EN untersuchtes Brandschutzmittel, für feste und flüssige brennbare Stoffe (Brandklassen A, B, D und F). Das Hohlglasgranulat wird der Baustoffklasse A1 zugeordnet. Das Produkt ist sehr leicht und lässt sich hervorragend verarbeiten. Der Hauptbestandteil ist Siliziumdioxid mit einer durchschnittlichen Korngröße von 0,5 - 5 mm. PyroBubbles® sind temperaturbeständig bis ca. 1.050 °C und können nach dem Löschen eines Brandes, durch einfaches Aufsaugen ganz überwiegend wiederverwendet werden.

weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite.

Produkt-Website

Halle 12, Stand B08

Gemeinschaftsstand Berlin Brandenburg

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.