Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Lichtmastanhänger für BOS
Premiere

Lichtmastanhänger für BOS

Wenn Strom allein nicht reicht

ENDRESS-Elektrogerätebau

Zur Ausstellerseite
Logo Lichtmastanhänger für BOS
Logo Lichtmastanhänger für BOS
Logo Lichtmastanhänger für BOS

Messestand

Freigelände, Nördlich von Halle 12, Stand P08/2

Produktbeschreibung

LiMa 900 - Endress Netzersatzanlage mit Lichtmast für die besonderen Anforderungen von Feuerwehren und Hilfsorganisationen
Wenn jede Sekunde zählt, zählen auch Mobilität, Flexibilität und Durchsicht. Im Zuge der Notstromversorgung spielt die Netzersatzanlage (NEA) daher eine immer bedeutendere Rolle, denn sie ist es, die beispielsweise die elektrischen Einsatzgeräte der Bergungsgruppe, als auch die temporären Stromversorgungssysteme für Einsatzräume mit Elektrizität versorgt. Sie ermöglicht die Einspeisung in Netzabschnitte sowie den Anschluss eines Lichtmastes (LiMa), der der großflächigen Ausleuchtung des Einsatzortes dient. Die mobilen NEAs im Bereich 15-90 kVA sind bei Endress mit einer IT/TN Betriebsumschaltung
ausgestattet. Durch diese Schaltbarkeit, vereinfacht durch die automatische Auswahl der jeweils vorgeschriebenen Absicherung, lassen sich unterschiedliche Netzarten abbilden. Konkret bedeutet dies, dass neben mobilen Einsatzgeräten auch Einsatzleitstellen und Gebäude über eine direkte Netzeinspeisung versorgt werden können. An jedem Ort jederzeit nutzbar, das ist die NEA von Endress auch auf Grund des Fahrgestells mit seitlich ausfahrbaren Abstellstützen zur besseren Lastverteilung und der höhenverstellbaren Zugdeichsel mit Wechselkupplung.
Zur Serienausstattung gehören neben vielen anderen Merkmalen auch ein voll-verzinktes Fahrgestell nach StVZO mit höhenverstellbarer Zugdeichsel, eine Flüssigkeitsauffangwanne für umweltbewussten Betrieb auch im
Katastropheneinsatz sowie praktische Stauboxen für bis zu 100 kg Zuladung von Ausrüstungsgegenständen. Zusätzlich hat jede Einheit noch die Möglichkeit mit weiteren erhältlichen Optionen den Betrieb noch effizienter zu gestalten. Dazu gehören z.B. eine Heckwarnanlage mit integriertem Blaulicht, das auch im Stand-by Betrieb der Anlage ohne laufenden Motor genutzt werden kann oder mehrere Wahlmöglichkeiten unterschiedlicher Mischlichtvarianten, die u.a. bei Gefahrstoffeinsätzen eine verbesserte Sicht ermöglichen

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Premiere

Lichtmastanhänger für BOS

Wenn Strom allein nicht reichtweiterlesen

Premiere

DIN Stromerzeuger Super Silent Plus

Technik trifft Design - neue Stromerzeuger für die Feuerwehrweiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.