Anzeige
Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni

Leichter Anzug GTL

Logo Respirex International

Aussteller

Respirex International

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Leichter Anzug GTL

Produktbeschreibung

Der gasdichte Vollschutzanzug GTL des Typs 1A - ET ist ein Schutzanzug mit beschränkter Lebensdauer, der dazu dient, die Einsatzkräfte bei Notfällen vor toxischen und korrosiven Gasen, Flüssigkeiten und festen Chemikalien zu schützen.

Der GTL-Schutzanzug wurde mit Chemprotex™ 400 (RXL159) angefertigt, dem modernsten Material von Respirex, das eine hochleistungsfähige Schutzbarriere vor Chemikalien bietet. Er besteht aus einem Mehrschicht-Laminat und wird in einer weithin sichtbaren gelben Farbe hergestellt. Dieser Anzug ist der aktuell modernste gasdichte Vollschutzanzug. Er ist leichter als alle anderen Schutzanzüge, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind.

- Das Design dieses Vollschutzanzugs wurde so gestaltet, dass das Atemgerät vollständig im Innern des Anzugs getragen werden kann.
- Ein extrem robuster, 122 cm langer, gasdichter Reißverschluss ist an der rechten Seite des Schutzanzuges angebracht - eine Reißverschlussabdeckung mit Klettverschluss schützt den Reißverschluß vor Beschädigung und Kontamination.
- Im Anzuginnern befindet sich ein verstellbarer Taillengürtel, den der Träger in der für ihn angenehmen Größe einstellen kann. Die Fledermausärmel bieten dem Träger optimalen Tragekomfort.
- Eine mehrlagige Sichtscheibe sorgt mit permanenter Antibeschlagausrüstung für jederzeit klare, ungestörte Sicht.
- Die Nähte sind verschweißt und abgeklebt - für eine maximale Schutzleistung.
- Ein hoch chemikalienresistenter beschichteter Schutzhandschuh ist mit Hilfe eines Überärmels mit Gummizug direkt mit dem Material des Schutzanzugärmels verschweißt und verhindert auf diese Weise, dass etwaige Spritzer in die mitgelieferten Außenhandschuhe aus Neopren eindringen können.
- Die Handschuhe bestehen aus einem hoch chemikalienbeständigen Innenhandschuh (Silver Shield), der unlösbar mit dem Anzug verschweißt ist. Tropfschutz-Manschetten mit flexiblen Armbündchen schützen die mitgelieferten Neopren-Handschuhe vor dem Eindringen von Flüssigkeiten.

Produkt-Website

Halle 12, Stand B30

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.