Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >IsoArk - Infektions-Schutz-System N36

IsoArk - Infektions-Schutz-System N36

Innovative Technik für sicheren Kontaminationsschutz

Mefina Medical

Zur Ausstellerseite
Logo IsoArk - Infektions-Schutz-System N36

Messestand

Halle 26, Stand B20

Produktbeschreibung

Eine völlig neue Möglichkeit für Transporte von kontaminösen Patienten bietet das Isolierzelt IsoArk N36. Entwickelt von einem der Markführer bei Infektions-Schutz-Systemen bietet das IsoArk eine Vielzahl von Vorteilen für Kliniken und Rettungsdienste.

Dabei steht der Schutz der Umgebung an erster Stelle. Das System arbeitet mit einem Unterdruck-Prinzip. Zusammen mit einem Filter-System wird sichergestellt, dass Krankheitserreger das Isolierzelt nicht verlassen können und somit die Umgebung geschützt wird.

Hierdurch werden sensible Klinikbereiche (Aufnahmen, Flure, Fahrstühle etc.) vor Kontamination bewahrt und der "Infektionstransport" deutlich vereinfacht. Die Innenräume beispielsweise der Rettungswagen oder von Flugzeugen werden ebenfalls umfassend geschützt.

Verlegungen von Transplantationspatienten:

Bei einer weiteren Version des IsoArk kann das System mittels Überdruck auch umgekehrt genutzt werden, um Patienten vor Kontaminationen aus der Umwelt zu schützen. Damit ist es erstmals möglich, immungeschwächte Patienten sicher zu transportieren.

Maximale Sicherheit:

- Das System ist in Zusammenhang mit dem Safe-System und der Stryker M1 Trage erfolgreich
dynamisch geprüft
- Das IsoArk ist erfolgreich gemäß EMV Richtlinien geprüft (im Labor sowie in Lfz-Mustern)
- Die IsoArk Filter sind erfolgreich geprüft und erfüllen die EN 1822 (Klasse H 14) für Erreger der
Risikogruppe 4 nach BioStoffV
- CE gemäß Richtlinie 93/42/EWG
- Das IsoArk kann auf fast alle Klinik-Transportsysteme aufgebracht werden.

Im Rettungsdienst ist es aktuell nach den Kriterien der EN 1789 einsetzbar mit der Stryker M1 (Fahr-) trage.

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Rettungs-/Transport-SLED MS30

Rettungs-/Transport-SLED von MED SLED, MS30 Evakuierungs- und Rettungsschlitten für jeden Einsatzbereich - weltweit einsatzerprobtes Qualitätsprodukt - einfach, flexible und sicher in der Anwendung - durch nur eine Person sicher anwendbar - ergonomisch, kein anheben nötig (rollen und ziehen) - spezielles ...weiterlesen

Tragetücher- Serie Profi

Tragetücher-Serie Profi für alle Einsatzbereiche (Rettungsdienst, Feuerwehr, Krankentransport, Berg- und Luftrettung, THW) Die ersten Trage-, Berge-, Rettungstücher, welche konstruiert wurden gemäß den Empfehlungen der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (Projekt F 1531 E; Punkt 4.2.3) ...weiterlesen

Intensiv-Transport-Einheit ITE 1

Lückenlos von Bett zu Bett auf intensiv-medizinischem Niveau - das ist die Aufgabe für den modernen Intensivtransport und einer Intensivtrage bzw. eines Intensivtransportsytems. Die ITE 1 bildet hierfür das Herzstück als autarkes System für Lagerung, Überwachung und Therapie. Mit seiner hohen Nutzlast ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.