Anzeige
Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni

Intergraph I/CAD

Einfache Handhabung und effiziente Workflows

Logo Intergraph SG&I Deutschland

Aussteller

Intergraph SG&I Deutschland

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite

Produktbeschreibung

Die direkte und bedarfsgerechte Reaktion im Notfall ist von höchster Bedeutung, insbesondere in Zeiten, in denen auch in Einsatzleitzentralen nur begrenzte Ressourcen zur Verfügung stehen. Unumgänglich ist es, die Reaktionsfähigkeit mithilfe eines effizienten, einfach zu bedienenden Einsatzleit- und Informationssystems zu erhöhen. Intergraph stattet Leitzentralen mit allen erforderlichen Hilfsmitteln für die Notrufannahme, die Erstellung und Aktualisierung der Vorfalldaten sowie die effiziente Ressourcenverwaltung aus. Im Zentrum steht dabei die Möglichkeit zur Interaktion mit Live-Daten in Echtzeit. I/CAD integriert nahtlos eine interaktive Echtzeit-Karte mit allen anstehenden Aufgaben - Anrufverarbeitung, Dispatching, Schriftgutverwaltung, Informationsmanagement, Remotezugriff und mobile Daten. So ist eine intelligente Entscheidungsfindung innerhalb von Sekunden möglich.
I/Calltaker und I/Dispatcher bilden das Kernstück unseres Einsatzleitsystems und stellen alle erforderlichen Funktionen zur Anrufbearbeitung und zur Disposition in Echtzeit bereit. Mit I/Calltaker nehmen Sie Notrufe entgegen, überprüfen Standorte, geben präzise Vorfallsdaten ein und leiten Anrufe an die Koordinatoren und Einsatzleiter weiter. Dank der automatischen Übernahme der Daten von u.a. Alarmsystemen sowie der Anzeige des geographischen Standorts, der Adresse und anderer Informationen verfügen die Bearbeiter über alle Elemente, die bei Eingang eines Notrufs eine schnelle Identifizierung des Ortes des Ereignisses ermöglichen. I/Dispatcher bietet Funktionen zum Ressourcenmanagement, die Sie bei der Disposition der Einsatzgruppen und Ressourcen unterstützen und eine Überwachung des Vorfallstatus ermöglichen. Unter Zugriff auf die integrierte Kartenanzeige empfiehlt I/Dispatcher spezifische Ressourcen auf der Grundlage des Vorfallorts und des Standorts der Einsatzfahrzeuge, der Anfahrtszeit, des Einsatzgruppentyps, der Eigenschaften und der Verfügbarkeit der Einsatzkräfte und anderer Faktoren.

Produkt-Website

Halle 12, Stand D16

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.