Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni

Hybride Endgeräte

Center Communication Systems

Zur Ausstellerseite

Messestand

Halle 25, Stand A34

Produktbeschreibung

Das Hybride Fahrzeuggerät dient der Sprachkommunikation der Fahrzeugmannschaft mit den Sachbearbeitern und Sachbearbeiterinnen der Leitstelle sowie der Datenkommunikation zwischen Anwendungen im Fahrzeug und solchen in der Leitstelle. Das Produkt wurde für den Einsatz in Rettungs- und Krankentransportfahrzeugen entwickelt, kann aber auch in anderen sicherheitsrelevanten Anwendungen zum Einsatz kommen. Kern ist ein lüfterloser, robuster Fahrzeugcomputer auf Windows Basis, welcher durch verschiedene Schnittstellen an möglichst viele unterschiedliche Kommunikationsnetze angeschaltet werden kann.

Sämtliche Funktionalitäten des Hybriden Fahrzeuggerätes werden mittels eines in der Nähe der Fahrerin bzw. des Fahrers angebrachten Touchscreens über Menüs mit mehreren Bedienebenen bedient. Für die Sprachbedienung steht ein Handapparat oder eine andere Lautsprecher/Mikrofon-Kombination zur Verfügung. Neben der Sprachkommunikation steht insbesondere die Datenkommunikation im Vordergrund. Die Fahrzeugbesatzung muss die relevanten Datensätze der Leitstelle ansprechend und schnell erfassbar präsentiert bekommen und außerdem durch möglichst einfache und unkomplizierte Operationen vordefinierte Meldungen und Statusmeldungen absetzen können.

Produkt-Website

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.