Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni

F A M O

Flexibel anwendbarer Radioaktivitätsmonitor

Logo F A M O

Messestand

Halle 12, Stand F61

Produktbeschreibung

Nach einem kerntechnischen Störfall verbunden mit der Freisetzung radioaktiver Stoffe werden für die betroffene Bevölkerung in den gefährdeten Bereichen Notfallstationen eingerichtet. Im Rahmen des geplanten Funktionsdurchlaufes durch die Notfallstation soll im 1.Schritt eine Kontaminationskontrolle mit einem Portalmonitor durchgeführt werden. Mit dieser gamma-Messung sollen Personen mit sehr hoher Kontamination (> 40 kBq/cm2) auf direktem Weg zur Dekontamination geführt werden. Das FAMO-System als sehr universell einsetzbares Messsystem mit NaI-Szintillationsdetektoren ist für diese Aufgabenstellung gut geeignet.

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

CoMo 170 - Kontaminationsmessgerät

Um mit moderner Messtechnik ausgerüstet zu sein, hat das Beschaffungsamt des Bundesministerium des Innern ca. 900 Stk. Kontaminationsnachweisgeräte für das BBK Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe in Auftrag gegeben. Diese Neuausrüstung für die ATF-Einheiten und die DekonP-Fahrzeuge ...weiterlesen

Premiere

SCINTO-Thyroid

Nach einem kerntechnischen Störfall verbunden mit der Freisetzung radioaktiver Stoffe wird für die betroffene Bevölkerung eine Notfallstation eingerichtet. Nach der Kontaminationskontrolle und der evtl. erforderlichen Dekontamination wird durch die medizinischen Fachkräfte der Notfallstation eine Bestimmung ...weiterlesen

F A M O

Nach einem kerntechnischen Störfall verbunden mit der Freisetzung radioaktiver Stoffe werden für die betroffene Bevölkerung in den gefährdeten Bereichen Notfallstationen eingerichtet. Im Rahmen des geplanten Funktionsdurchlaufes durch die Notfallstation soll im 1.Schritt eine Kontaminationskontrolle ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.