Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni
Startseite>Veranstaltungen>Rettung & Katastrophenschutz
Rettung & Katastrophenschutz

Vereinte Rettungskräfte

Im Bereich Rettung gibt es vieles zu entdecken. Hier treffen Fahrzeughersteller auf Rettungsprofis, Hersteller von Medizingeräten auf Notfallmediziner – und Sie auf die Möglichkeit, die Zukunft der gesamten Branche schon heute zu sehen.

Treffpunkt für Profis

Rettung

Der Ausstellungsbereich Rettung ist der Branchentreffpunkt für Rettungsprofis. Ganz gleich ob Sonderfahrzeughersteller, Notfallmediziner oder Anbieter von Medizingeräten und Sanitätsausrüstung – hier kommen Experten zusammen, um sich einem Fachpublikum zu präsentieren und neue Geschäftskontakte zu knüpfen.

Besondere Highlights im Themenbereich "Rettung & Katastrophenschutz" auf der INTERSCHUTZ sind das 17. Hannoversche Notfallsymposium und das Forum Rettung & Katastrophenschutz.
Das vollständige Programm finden Sie hier .

Ticket sichern


Besucherzielgruppen

Im Branchentreff Rettung sprechen Sie gezielt folgende Besuchergruppen an:

  • Ärzte, Notfallmediziner
  • Sanitäter
  • Rettungsdienstmitarbeiter
  • Rettungsorganisationen
  • Leitstellendisponenten
  • Entscheider aus Ministerien, Städten und Verbänden



Forum Rettung & Katastrophenschutz

Auf dem Forum Rettung & Katastrophenschutz erleben Sie unter dem Motto "Rettung 4.0" folgende Themen:

  • Connected Car – das Fahrzeug der Zukunft
  • Qualitätsmanagement im Rettungsdienst – Anspruch und Wirklichkeit
  • SoftFacts im Rettungsdienst
  • DIN EN 1789 – Quo Vadis?



17. Hannoversche Notfallsymposium

- der internationale Rettungskongress auf der INTERSCHUTZ - organisiert durch die Johanniter-Unfallhilfe e. V., der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (vfdb), dem Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport, Feuerwehr Hannover und der Medizinischen Hochschule Hannover ist der Expertenaustausch für den Rettungsbereich, u. a. mit den Themen:

  • Das Notfallsanitätergesetz: erste Erfahrungen und Umsetzungsbeispiele
  • Rettungsdienstsysteme im europäischen Vergleich
  • Zusammenwirken der Rettungsdienste mit anderen z. B. Polizei, LNA

Weitere Informationen: www.johanniter.de


spacer_bg
spacer_bg

Sprechen Sie uns an