Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni
Startseite>News>Artikel
Brandschutz

Wenn sich Gefahren in Luft auflösen

Die Dräger Safety AG & Co. KGaA stellt zum Jahresende ihre neue Dräger-Messstrategie vor, die mit konkreten Handlungsempfehlungen und Informationen rund um die Themen brennbare sowie toxische Gase und Dämpfe eine wertvolle Hilfe für Feuerwehren und Hilfsorganisationen sein kann.

20.12.2017
Draeger_Messstrategie
Draeger Messstrategie

Erfahrene Einsatzkräfte wissen: Jederzeit können sie zu einem Notfall gerufen werden, bei dem eine schwer zu identifizierende Gefahr buchstäblich in der Luft liegt. Dann heißt es, die passende Gasmesstechnik effektiv einzusetzen, um auf den ersten Blick nicht wahrnehmbare Gefahren durch brennbare oder toxische Gase und Dämpfe bekämpfen zu können. Mit der neuen, wie immer kostenlos erhältlichen Dräger-Messstrategie erhalten Feuerwehren und Hilfsorganisationen konkrete Handlungsempfehlungen und Informationen rund um die Themen Messtechnik und Gefahrstoffe.

Die neue Dräger-Messstrategie beantwortet mit den ausführlichen Kapiteln "Erkundung", "Messvorgehen, Dokumentation, Auswertung", "Stoffinformationen“" und „"Ausstattungsempfehlung" wichtige Fragen wie "Welche Messtechnik brauche ich?", "Welche Einsatzmaßnahmen kann ich aus meinen Messergebnissen ableiten?" oder "Was muss ich tun, damit meine Messtechnik auch im nächsten Einsatz zuverlässig funktioniert?“" Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt die neue Dräger-Messstrategie auf der Basis der einschlägigen Normen und Richtlinien. Alle Informationen werden verständlich vermittelt, zudem will Dräger Denkanstöße für die Gestaltung eigener Messkonzepte geben, was das Lübecker Unternehmen mit einem Leitfaden für die bedarfsorientierte Ausstattung unterstützt.
Die neue Dräger-Messstrategie, die ständig aktualisiert und ergänzt wird, lässt sich ab sofort unter www.draeger.com/messstratgie downloaden.

Drägerwerk AG & Co. KGaA (D-23558 Lübeck)
Website: www.draeger.com

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer
Anzeige