Anzeige
Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni, Hannover
Startseite>News>Artikel
Ausrüstungen für Katastrophenschutz

Nicht nur für Hotlines: Smartphone mit FLIR-Wärmebildkamera

Die robusten Handys der zur englischen Bullit Group gehörenden Marke CAT sind bei Rettungskräften sehr beliebt, vor allem das aktuelle Topmodell S60, das als weltweit erstes Smartphone mit einer Wärmebildkamera von FLIR ausgestattet ist - Grund genug, es einmal genauer anzuschauen.

07.02.2018
CAT-S60.
CAT S60

Dass das S60 kein Weichei ist, merkt man bereits, wenn man es in die Hand nimmt: 13 Millimeter stark und mehr als 220 Gramm schwer wirkt es wie ein Feuerwehrmann, der in kompletter Schutzausrüstung zum Einsatz ausrückt. Im Grunde stimmt das ja auch, denn das S60 soll dank seiner robusten Bauweise - mit massiven Metallrahmen und überstehendem Displayrand als Splitterschutz - Stürze aus einer Höhe von 1,80 Meter unbeschadet überstehen können. Und dank seiner IP68-Zertifizierung weist es den für Smartphones derzeit höchsten Schutzgrad gegen Staub und Wasser auf. Darüber hinaus lassen sich über zwei kleine Schieber Lautsprecher und Mikrofon auf der Gerätefront mechanisch schützen, wodurch das S60 sogar bis zu einer Wassertiefe von fünf Metern eine Stunde dicht bleiben soll.

Richtig wertvoll für Einsatzkräfte wird das CAT S60 aber vor allem durch die oberhalb der Hauptkamera integrierte Wärmekamera des Spezialisten FLIR, dank der viele unklare Situationen schneller und effektiver eingeschätzt und auch kommuniziert werden können. Als Beispiele seien hier die Brandlokalisierung, die Personensuche und die Brandwache genannt, bei denen das CAT S60 zum wichtigen Helfer werden kann. Zwar ist die Auflösung der verwendeten Wärmebildsensorik mit 80 x 60 Pixeln bei weitem nicht so fein wie bei teuren Profikameras, aber für die genannten Einsatzszenarien sicher ausreichend. Zumal die Messgenauigkeit bis zu einer Distanz von 30 Metern bei beeindruckenden 0,1 Grad liegen soll.

CATPHONE MOBILE LIMITED (Reading, Großbritannien)
Website: https://www.catphones.com

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer
Anzeige