Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni
Startseite>News>Artikel
Ausrüstungen für Technische Hilfeleistung

Mehr Licht!

Auf der INTERSCHUTZ 2015 in Hannover präsentiert die Remscheider Dönges GmbH diverse Highlights, unter anderem auch eine Weiterentwicklung des bewährten Feuerwehr-Scheinwerfercontainers.

22.05.2015
Dönges_LED-Strahler

Wenn sich am 8. Juni 2015 erneut die Pforten zur weltgrößten internationalen Leitmesse für Brand- und Katastrophenschutz, Rettung und Sicherheit öffnen, wird auch die Dönges GmbH aus dem Bergischen Land wieder vertreten sein und Neuheiten und Highlights rund um die Themen Retten, Bergen und Helfen vorstellen. Auf der INTERSCHUTZ 2015 in Hannover präsentiert der Anbieter hochwertiger Werkzeuge und kompletter Systemlösungen als Messepremiere unter anderem eine Weiterentwicklung des bewährten Dönges-Scheinwerfercontainers.

Die neue Ausführung des Feuerwehr-Scheinwerfercontainers dient der schnellen Ausleuchtung von Einsatzstellen und ist dazu mit zwei hochwertigen LED-Flutlichtstrahlern ausgestattet. Diese sind mit einer Leistung von nur je 50 Watt in der Lage, die entsprechende Lichtmenge eines 1.000 Watt-Halogen-Strahlers zu erzeugen. Der Container verfügt über zwei Schuko-Steckdosen (IP68) und ein zehn Meter langes Anschlusskabel, das Platz sparend direkt am Schutzgestell aufgewickelt werden kann. Die beiden Flutlichtstrahler, die über kurze Anschlusskabel direkt am Container mit Strom versorgt werden, erlauben große Bewegungsfreiheit und können frei gedreht und geneigt werden, zudem lässt sich der Container problemlos auf jedem Stativ mit DIN-Zapfen befestigen. Nach Gebrauch schließlich kann der Container ohne Abkühlvorgang sofort wieder verlastet werden.

Dönges GmbH & Co. KG (D-42897 Remscheid), Halle 26, Stand H12

zum Video

Noch kein INTERSCHUTZ Ticket? Hier geht's zur Preisübersicht

Anzeige
Weiteres zum Thema

Ausrüstungen für Technische Hilfeleistung