Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni
Startseite>News>Artikel
Ausstattung von Feuerwachen und Werkstätten

Jeder fängt mal klein an

Anlässlich der INTERSCHUTZ 2015 in Hannover präsentiert FEUMAT mit dem Set "Basic" ein erschwingliches Einsteigermodell für die Pulverlöscher-Wartung.

08.06.2015
Feumat

Die FEUMAT GmbH & Co. KG aus Oerlinghausen ist auf den Bau von vollautomatischen Anlagen und Gerätschaften zur Wartung von Feuerlöschern spezialisiert. Zu den Kunden zählen Brandschutzunternehmen und Werkfeuerwehren auf der ganzen Welt. Sie alle profitieren von den innovativen, umweltschonenden und zeitsparenden Systemlösungen der Ostwestfalen. Betreiber von Pulverwerkstätten nutzen die angebotene Technik zur komplett staubfreien Wartung und Inspektion von ABC-Feuerlöschern genauso wie Inspektoren von Wasser- und Schaumlöschern. Anlässlich der INTERSCHUTZ in Hannover präsentiert FEUMAT jetzt ein erschwingliches Einsteigermodell für die Pulverlöscher-Wartung bis zwölf Kilogramm.

Das FEUMAT-Set Basic fußt dabei auf der patentierten Absaug- und Fülltechnik der bewährten vollautomatisierten FEUMAT-Anlagen. Durch die Beschränkung auf einen halbautomatischen Betrieb bietet das Set flexiblere Einsatzmöglichkeiten für Kundendienstfahrzeuge, Kleinstwerkstätten und mobile Servicedienstleister. Basic kann später jederzeit mit einer Wendevorrichtung mit Schwenkarm zu einem vollautomatischen System umgerüstet werden und ist zudem mit Werkbänken und Arbeitsplatzvorrichtungen aus dem Hause FEUMAT erweiterbar.

FEUMAT Brandschutz-Technik GmbH & Co. KG (D-33813 Oerlinghausen), Halle 13, Stand J25

zum Video

Anzeige