Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni
Startseite>News>Artikel
Rahmenprogramm

Größte INTERSCHUTZ

Hightech-Show und Branchentreff: Größte INTERSCHUTZ aller Zeiten wird zum Wegweiser für die Brandschutz- und Rettungsbranche

04.06.2015
Feuerwehrmann

Vom 8. bis 13. Juni wird die Messestadt Hannover mit der INTERSCHUTZ zum Weltzentrum für Brand- und Katastrophenschutz, Rettung und Sicherheit. Rund 1 500 Aussteller, davon rund 800 aus 51 Ländern, werden auf Besucher aus aller Welt treffen.

"Mit unseren Partnern – die Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e. V. (vfdb), der Deutschen Feuerwehrverband e. V. (DFV) und der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V. (VDMA) – stehen wir für die weltweit wohl umfassendste Kombination aus kommerziellen und ideellen Ausstellern", erklärt Dr. Jochen Köckler, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Messe AG. "Diese einmalige Kombination ist die Basis für eine INTERSCHUTZ, die sowohl wegweisende Hightech-Show als auch unvergessliches Get-together für die große Familie aus der Welt der Brandschutz-, Rettungs- und technischen Hilfeleistungsbranche sein wird. Wir werden in Hannover die neuesten Trends der Sicherheitstechnik sehen, bis hin zu Konzepten der vierten industriellen Revolution mit Lösungen zur Selbstoptimierung und -konfiguration, um die immer komplexer werdenden Aufgaben, beispielsweise bei der Sicherung der so genannten Kritischen Infrastrukturen, zu meistern. Spannende Wettbewerbe, eindrucksvolle wie informative Vorführungen sowie hochinteressante Symposien, Konferenzen und Branchentreffs runden das einmalige Programm ab."

Weiterlesen

Anzeige