Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni
Startseite>News>Artikel
Rettung

Für Tiere in Not

Auf der INTERSCHUTZ 2015 zeigt die Mecklenburgische Lehmar GmbH neben diversen weiteren Neuheiten auch ein innovatives System, das speziell zur Tierrettung eingesetzt werden kann.

21.05.2015
Lehmar_Tierrettung

Die Lehmar GmbH aus Rechlin an der Kleinen Müritz wurde 1992 in enger Kooperation mit der Lehmar AG aus Solothurn in der Schweiz gegründet. Neben der Entwicklung von Rettungs- und Mehrzweckbooten der neuesten Generation hat sich Lehmar auch mit dem Vertrieb von spezialisierten Rettungs- und Bergungssystemen einen Namen gemacht. So ist Lehmar unter anderem auch Generalimporteur von MARSARS für Europa. Auf der INTERSCHUTZ in Hannover zeigen die Mecklenburger neben diversen Neuheiten auch ein System, das speziell zur Tierrettung eingesetzt werden kann.

Eis- und Wasserrettung sind wesentliche Bestandteile der Personenbergung, aber nicht selten kommen auch Tiere in solch lebensbedrohliche Situationen. Und gerade in diesen Fällen wird weit mehr benötigt als nur ein Eisrettungsanzug mit einem Seil. Bei dem in den USA entwickelten und jetzt auf der INTERSCHUTZ vorgestellten innovativen Unterwasser-Rettungs- und Bergungssystem handelt es sich um ein teleskopierbares Rettungsmittel. Bestehend aus Stangen und verschiedensten Arbeitsköpfen erlaubt das System, nicht nur Personen, sondern auch Tiere sicher unter und über Wasser zu manövrieren und aus einer Tiefe von bis zu 6 Meter an die Wasseroberfläche zu führen. Zudem lässt sich aus sicherer Entfernung dem Tier in Not beispielsweise eine Rettungsschlinge im Wasser oder Eis anlegen.

Lehmar GmbH (D-17248 Rechlin), Halle 26, Stand B11

Noch kein INTERSCHUTZ Ticket? Hier geht's zur Preisübersicht

Anzeige