Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni
Startseite>News>Artikel
Holmatro Rescue Experience

Die 35.000 Euro Challenge

Holmatro organisiert zur INTERSCHUTZ eine ganz besondere Ausgabe der Holmatro Rescue Experience: Die 35.000 Euro Extrication Challenge. 29 Teams aus 16 Ländern messen sich dabei im Rettungseinsatz.

06.06.2015
Holmatro_Challenge

Hydraulische Geräte und Systeme von Holmatro werden weltweit bei Rettungs- und Spezialeinsätzen sowie in der Industrie angewandt. Um zu demonstrieren, dass sie unter allen Umständen zuverlässig funktionieren, organisiert Holmatro auf der INTERSCHUTZ in Hannover eine ganz besondere Ausgabe der Holmatro Rescue Experience : Die 35.000 Euro Extrication Challenge! Die internationale Veranstaltung, unterstützt von der Deutschen Messe AG, wird messetäglich auf einem 1 500 Quadratmeter großen Bereich auf dem Freigelände ausgerichtet.

Insgesamt 29 Teams aus 16 Ländern haben sich für diese Herausforderung angemeldet, um ihre Fertigkeiten in realistischen Fahrzeugbefreiungs-Szenarios an modernen Fahrzeugen zu zeigen. Die drei Gewinnerteams werden mit fantastischen Preisen mit einem Gesamtwert von 35.000 Euro belohnt! Neben diesem Wettbewerb bietet diese Rescue Experience viele zusätzliche Aktivitäten für alle Besucher. In den Pausen der Extrication Challenge werden zum Beispiel Besucher eingeladen, sich auf der Bühne bei einem Geschicklichkeitsspiel zu messen. Wer das Spiel fehlerlos beendet, erhält einen Holmatro SafetyPen (Fensterdurchschlag und Gurtschneider in einem), der Tagesschnellste geht sogar mit einem Apple iPad mini 3 nach Hause.

Holmatro Rescue Equipment B.V. (NL-4941 VX Raamsdonksveer), Freigelände, Stand L12/3

zum Video

Anzeige
Weiteres zum Thema

Holmatro Rescue Experience