Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni
Startseite>News>Artikel
Löschmittel

Das dynamische Duo

PRYMOS kombiniert Feuerlösch-Sprays und einen neuen wartungsarmen Kevlar-Composite Feuerlöscher zu einer innovativen Brandschutzlösung für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.

22.05.2015
Prymos_PROFI-LINE-5

Der Umgang mit einer Spraydose gehört zu den alltäglichen Verrichtungen des Lebens, über die sich selbst im Krisenmoment niemand groß Gedanken machen muss. Dieses intuitive Handeln ist es, was im Ernstfall den entscheidenden zeitlichen Unterschied ausmachen kann zwischen problemlos eingedämmtem Entstehungsbrand und Großfeuer. Durch breit in der Fläche verteilte und in kürzester Zeit einsatzbereite Feuerlöscher-Sprays kann die moderne Brandbekämpfung somit nachhaltig verbessert werden.

Aus diesem Grund produziert die Frankfurter PRYMOS GmbH in Deutschland umfangreich zertifizierte Feuerlöscher-Sprays für zahlreiche Anwendungsbereiche und präsentiert auf der INTERSCHUTZ 2015 in Hannover, wie diese mit dem weltweit ersten und leichtesten Composite-Feuerlöscher gemäß EN 3 zu einer innovativen Brandschutzlösung für Unternehmen, Gewerbe und öffentliche Einrichtungen jeder Art und Größe kombiniert werden können. Der PM10 ist ein wartungsarmer Kevlar-Composite Feuerlöscher, der sich im Wesentlichen durch drei patentierte Eigenschaften technologisch auszeichnet: durch die innovativ computergesteuerte Kevlar-Behälterwicklung, den hochpräzisen druckgeblasenen HDPE-Innenbehälter und durch den massiv verankerten Sicherungsring zur wartungsfrei-dichten Aufnahme der Bedienarmatur.

Prymos GmbH (D-60594 Frankfurt), Halle 13, Stand F76

Noch kein INTERSCHUTZ Ticket? Hier geht's zur Preisübersicht

Anzeige