Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni
Startseite>News>Artikel
Mess- und Nachweisgeräte

A breath of fresh air

Das von IDE Compressors auf der INTERSCHUTZ vorgestellte AIRSAVE Premium ist das weltweit erste in den Kompressor integrierte System zur Echtzeit-Überwachung der Atemluft.

22.05.2015
IDE_Airsave_Premium

Lösch- und Rettungseinsätze finden nicht selten unter extremen Bedingungen statt, die es unmöglich machen, die Atemluft direkt der Umgebung zu entnehmen. Die IDE Compressors GmbH aus Raubling ist als Hersteller innovativer Hochdruckkompressoren in der Lage, Einsatzkräften auch unter schwierigsten Bedingungen gute und reine Atemluft zur Verfügung zu stellen. Dazu werden die leistungsstarken und energieeffizienten Kompressoren mit der integrierten Atemluftqualitätsüberwachung AIRSAVE Premium ausgestattet, die von den Oberbayern auf der INTERSCHUTZ in Hannover dem Fachpublikum als Messe-Premiere vorgestellt wird.

AIRSAVE Premium ist das weltweit einzige in den Kompressor integrierte System, das in Echtzeit den CO-, CO2- und O2-Gehalt der Atemluft misst sowie permanent deren Feuchtigkeit, Temperatur und Taupunkt überwacht. Daneben werden auch noch wichtige Kompressor-Funktionen wie Temperatur der letzten Verdichterstufe, Restölgehalt und weitere Parameter ständig kontrolliert. Damit ist AIRSAVE Premium zum einen den seit beinah 100 Jahren nach wie vor eingesetzten Prüfröhrchentests weit überlegen – stellen diese doch immer nur eine Momentaufnahme dar, die sich binnen Augenblicken ändern kann, mit fatalen Folgen für die Gesundheit der Einsatzkräfte. Zum anderen ist auch die Überwachung der Filterpatronensättigung und der Feuchte mittels eines Sensors in der Patrone nach dem Qualitätsverständnis von IDE als alleinige Sicherheitseinrichtung nicht mehr zeitgemäß und ausreichend, sodass die Raublinger den Einsatz von AIRSAVE Premium nachdrücklich empfehlen.

IDE-NewParts Compressors GmbH (D-83064 Raubling), Halle 12, Stand D56

Noch kein INTERSCHUTZ Ticket? Hier geht's zur Preisübersicht

Anzeige