Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni
Partner der INTERSCHUTZ

Deutscher Feuerwehrverband (DFV)

Die Mission des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV) besteht darin, zukunftsfähige Rahmenbedingungen für ein verlässliches System schneller und kompetenter Hilfe in Deutschland zu sichern. Als nationaler Spitzenverband der Landesfeuerwehrverbände und Bundesgruppen gibt der DFV den Feuerwehren auf Bundesebene, in der Europäischen Union und international eine einheitliche Stimme.

Die Meinungsbildung innerhalb des DFV erfolgt über die Arbeit verschiedener Fachgremien. Gleichzeitig bietet der DFV den Landesfeuerwehrverbänden und Bundesgruppen eine Organisationsstruktur, um Wissen und Erfahrungen auszutauschen, gemeinsame Ziele zu formulieren und Informationen weiterzugeben. Eine zentrale Zukunftsaufgabe des DFV besteht außerdem darin, Vertrauen und Motivation in den Feuerwehren zu fördern und die Mitgliedergewinnung durch geeignete Maßnahmen zu unterstützen. Der DFV versteht sich als Gemeinschaft aller Menschen in den Berufs-, Werk-, Jugend- und Freiwilligen Feuerwehren.

Aktuell vertritt der DFV 1.307.730 Feuerwehrangehörige in ganz Deutschland.

Auf der INTERSCHUTZ präsentiert sich der DFV auf einem Stand mit Partnern. Gemeinsam zeigen sie das vielfältige Feuerwehrwesen, machen die Verbandsarbeit begreifbar und stehen für Fachgespräche zur Verfügung. Parallel findet der Deutsche Feuerwehrtag statt, der in der Vergangenheit als Feuerwehr-Großveranstaltung bereits zahlreiche zusätzliche Besucherinnen und Besucher etwa nach Leipzig und Augsburg zur INTERSCHUTZ lockte.

Drei Fragen an ...

... Hartmut Ziebs, Präsident des DFV

Hartmut Ziebs
Hartmut Ziebs, Präsident des DFV

1. Wann waren Sie zum ersten Mal auf der INTERSCHUTZ und was ist Ihnen davon besonders in Erinnerung geblieben?

1988 war meine erste INTERSCHUTZ. Wir haben in Hannover das erste HLF 10/6 für die Feuerwehr Schwelm bestellt – das war ein toller Schritt!

2. Was ist das Besondere der INTERSCHUTZ?

Die Atmosphäre und der Austausch mit anderen Feuerwehrleuten – ob national oder international.

3. Worauf freuen Sie sich am meisten, wenn Sie an die INTERSCHUTZ 2020 denken?

Darauf, dass wir die Feuerwehren in ihrer Außenwirkung noch besser präsentieren können – ob auf dem Stand des Deutschen Feuerwehrverbandes und seiner Partner auf der Messe oder dem parallel stattfindenden Deutschen Feuerwehrtag.

Weiterführende Links:
www.feuerwehrverband.de
facebook
twitter.com