Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Wichmann Brandschutzsysteme
Logo Wichmann Brandschutzsysteme

Wichmann Brandschutzsysteme

Genial einfach abschotten

Logo Wichmann Brandschutzsysteme
Messestand
Halle 13, Stand A63

Kontakt­daten

Wichmann Brandschutzsysteme
GmbH & Co. KG

Siemensstr. 7
57439 Attendorn
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 2722 6382 29

Fakten

Unternehmensart
Hersteller

Gründungsjahr
1981

Anzahl Mitarbeiter
11-50 (Stand: 2015)

Social Networks

Firmenprofil

Die Firma Wichmann Brandschutzsysteme beschäftigt sich mit Brandabschottungen für die Elektroinstallation.

Als Erfinder der Kabelboxen haben wir nachhaltige Abschottungen entwickelt, die wechselnden Nutzungsanforderungen von Gebäuden gerecht werden, dauerhaft funktionsfähig bleiben und auf diese Weise die Lebenszykluskosten eines Gebäudes reduzieren. Gleichzeitig verbessern sie das Brandschutzniveau.

Kabelboxen schließen viele der üblichen Montageprobleme konstruktionsbedingt von vorn herein aus. Die Instandhaltung ist mit einfachen Handgriffen und günstigen, überall erhältlichen Baustoffen möglich.

Wir bieten für viele Situationen maßgeschneiderte Lösungen und sind mit Referenzen wie den Deutsche Bank Hochhäusern in Frankfurt, dem RTL Sendezentrum in Köln und vielen mehr sind wir im Bereich Kabelboxen marktführend.

Mit unseren neuen Falt-Kabelboxen bieten wir eine Innovation, die insbesondere für kleine Öffnungen eine nachhaltige und überaus günstige Lösung darstellt.

Produkte

Brandabschottungen f. Kabel-u. Leerrohre

Kabelboxen bestehen aus einem Stahlblechgehäuse und sind mit Brandschutzpaketen ausgekleidet. Der Innenraum bleibt offen. Die Boxen werden an den Stirnseiten mit EasyFoam-Schaumstopfen rauchgasdicht verschlossen. Erst im Brandfall schließt die Box selbstständig. Die Pakete schäumen ab ca. 100° C auf. ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.