Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni

WEBER-HYDRAULIK

Logo WEBER-HYDRAULIK
Messestand
Halle 26, Stand G04

Kontakt­daten

Hauptsitz

WEBER-HYDRAULIK GMBH

Heilbronner Str. 30
74363 Güglingen
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 7135 71 10301

Ansprech­partner

Herr Reiner Antritter
Exportleiter Rettungssysteme
E-Mail senden
Fax: +43 7255 6237-12461
Herr Reiner Stuber
Verkaufsleiter Deutschland Rettungssysteme
E-Mail senden
Fax: +49 7135 71-10396
Frau Heidi Tiedt
Leitering Marketing Rettungssysteme
E-Mail senden
Fax: +49 7135 71-10396
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Fakten

Anzahl Mitarbeiter
1.001-10.000 (Stand: 2014)

Firmenprofil

Seit fast 40 Jahren steht WEBER-HYDRAULIK weltweit für praxiserprobte Lösungen im Bereich Rettungsgeräte. Wir bieten neben hochmodernen und innovativen Produkten auch die Schulung und Ausbildung von Rettungsfachkräften an.
Diese Ausrichtung ermöglicht es uns auch, die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden immer unmittelbar aufnehmen zu können und unsere Entwicklungen praxisnah voranzutreiben.
Seit Anfang 2011 werden die Rettungsgeräte unter der Marke WEBER RESCUE Systems vermarktet. Dadurch verstärken wir den Wiedererkennungswert unserer Produkte weltweit.
Die vielen Vorteile unserer Systeme entdecken Sie am besten bei einer persönlichen Produktpräsentation direkt vor Ort. Hier können Sie selbst erleben was hinter der Erfahrung von WEBER RESCUE Produkten steckt.
Weitere interessante Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen finden Sie unter www.weber-rescue.com.

Weitere Standorte

WEBER-HYDRAULIK GMBH
Tochterfirma/Niederlassung
Losenstein
Österreich

Produkte

Akkugeräte-Serie E-FORCE

Die Anfang 2012 weltweit eingeführten Akku-Kombigeräte der E-FORCE-Serie wurden inzwischen um weitere Rettungsgeräte ergänzt. Erhältlich sind mittlerweile neben drei Kombigeräten auch ein Spreizer, drei Rettungsscheren und ein Rettungszylinder. Leicht, handlich und flexibel aufgrund des auswechselbaren ...weiterlesen

Spreizer SP 53 BS

Leichtester BS-Spreizer (EN-Klasse) weltweit! Mit 53 kN Mindestkraft an der Spitze bei einer Öffnungsweite von 800 mm und einem Gewicht von sensationellen 20 kg erfüllt der neue Spreizer von WEBER RESCUE die Anforderungen der HLF-Norm (DIN 14530-26 und DIN 14530-27). Die schlanke Bauform ermöglicht ...weiterlesen

Schneidgeräte der RSX PLUS Serie

Mit den Schneidgeräten RSX 180-80 PLUS und RSX 200-107 PLUS setzen die Ingenieure von WEBER RESCUE neue Maßstäbe. Überragende Performance, auch bei allen neuen Materialien, machen diese Schneidgeräte mit zum Besten, was Feuerwehren heute an Equipment einsetzen können. Die auswechselbaren PLUS Messereinsätze ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.