Anzeige
Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni
Logo LUKAS Hydraulik

LUKAS Hydraulik

Überlegenheit im Einsatz

Standbeschreibung
LUKAS präsentiert eDRAULIC 2.0 und schlauchgebundene Rettungsgeräte für Feuerwehr und Katastrophenschutz
Logo LUKAS Hydraulik

Halle 26, Stand C30

Unternehmen

Hersteller
Unternehmensart
1948
Gründungsjahr

Als erster Anbieter entwickelte LUKAS im Jahr 1972 ein hydraulisches Schneidgerät für den Rettungseinsatz und legte damit den Grundstein für eine ganze Branche.

Das Original mit dem Freiheitsplus
Mit der Einführung der eDRAULIC hat LUKAS Jahr 2010 die Welt der Rettungsgeräte verändert - und ist 2015 mit der zweiten Generation wieder einen Schritt voraus. Wir haben die Erfahrungen aus 5 Jahren echter Einsätze in die Weiterentwicklung einfließen lassen und haben das Original noch besser gemacht. Machen auch Sie unseren Vorsprung zu Ihrem Vorteil!

eDRAULIC 2.0 - Was ist neu?
Mehr Leistung und weniger Gewicht - so lassen sich die Neuerungen in der eDRAULIC 2.0 kurz zusammenfassen. Kompakter, leichter und ergonomischer bei gleichzeitiger Optimierung von Performance und Geschwindigkeit. eDRAULIC 2.0 ist weiterhin der Top-Rettungssatz für die moderne Unfallrettung dank überlegenem Handling und hohen Leistungsreserven für zukünftige Fahrzeug-Generationen.

  • Kontakt
  • Ansprech­partner
  • Management
Kontakt

LUKAS Hydraulik GmbH
A Unit of IDEX Corporation

Weinstr. 39 91058 Erlangen Deutschland

Ansprech­partner
Management

Uwe Kirchner, Dr. Thomas Malzer

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.