Anzeige
Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni

inomatic

Wir entwickeln Vorsprung

Standbeschreibung
CAN-Bus Systeme, frei programmierbar über CoDeSys V3.5 RGB Bedineteile mit individueller Symbolik Webserver - Serviceportal - Datenlogg Touchscreen
Logo inomatic

Halle 27, Stand C10

Unternehmen

Hersteller
Unternehmensart
2002
Gründungsjahr
11-50
Anzahl Mitarbeiter
(Stand: 2014)
zwischen 1 Mio und 10 Mio EUR
Jahresumsatz
(Stand: 2014)
Video ...von der Entwicklung zur Fertigung. Die inomatic GmbH.
3:22 min Ausstellervideo

Entwicklung und Fertigung von elektronischen Komponenten für Sonderfahrzeuge und industrielle Anwendungen.
Der Hauptfocus liegt hier in der CAN-Bus Technik und der Möglichkeit, dass der Kunde über den Standard CoDeSys alle Funktionen und Verknüpfungen frei programmieren kann.

So kann jeder Kunde seine Anforderungen selbst weiter entwickeln und perfektionieren, während das Knowhow und Wissen in seinem Hause bleibt.

Neben frei verkäuflichen Produkten entwickeln wir auch Steuerungen nach Kundenvorgaben. Sie schildern uns Ihren Anwendungsfall und wir präsentieren Ihnen eine Lösung auf Leiterplatenbasis.

  • Kontakt
  • Ansprech­partner
Kontakt

inomatic GmbH

Karl-Braun-Str. 12 48531 Nordhorn Deutschland

Ansprech­partner

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.