Anzeige
Anzeige
INTERSCHUTZ 2020 - 15. bis 20. Juni, Hannover
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >GfS Gesellschaft für Sicherheitstechnik
Logo GfS Gesellschaft für Sicherheitstechnik

GfS Gesellschaft für Sicherheitstechnik

GfS-Sicherheit an Türen

Standbeschreibung
Das Ausstellungsprogramm der GfS mbH umfasst innovative und gemäß DIN EN 179/DIN EN 1125 zertifizierte Notausgangs- und Fluchtwegsicherungssysteme.
Logo GfS Gesellschaft für Sicherheitstechnik

Halle 12, Stand E07

Unternehmen

Hersteller
Unternehmensart
1977
Gründungsjahr
11-50
Anzahl Mitarbeiter
(Stand: 2015)

Die GfS-Gesellschaft für Sicherheitstechnik mbH zählt zu den führenden europäischen Herstellern von Fluchtwegsicherungssystemen und türentechnischen Komponenten. Das Fachunternehmen aus Hamburg entwickelt, fertigt und vertreibt diese schon über 35 Jahre.
Am 1. April 1977 wurde das inhabergeführte Familienunternehmen gegründet. Die Entwicklung und Markteinführung seines Hauptproduktes, des GfS-Türwächters, brachte ihm den Durchbruch. Im Laufe der Jahre wurde der Türwächter in seinen Funktionen optimiert und ausgebaut. Inzwischen hat er sich als funktionsstarkes Fluchtwegsicherungssystem für Notausgänge in zahlreichen öffentlich zugänglichen Gebäuden etabliert.

Die Produktpalette wurde kontinuierlich erweitert und umfasst sowohl einfache kostengünstige Lösungen als auch hochwertigen Türüberwachungsanlagen, wie zum Beispiel:
- GfS e-Bar®
- GfS EH-Türwächter
- GfS Schwenk-Türwächter
- GfS Tagalarme
- GfS Stangenalarme
- GfS Fluchttürhauben
- GfS Elektrische Verriegelungen/GfS Türterminal

  • Kontakt
  • Ansprech­partner
Kontakt

GfS-Gesellschaft für
Sicherheitstechnik mbH

Tempowerkring 15 21079 Hamburg Deutschland

Ansprech­partner

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.